0 km

Ratgeberübersicht Schwangerschaft & Baby

Umstandsmode: Kauftipps und mehr

Wie komme ich an schöne und preiswerte Umstandsmode?

Schwangere in Umstandsmode In der Umstandsmode sollte sich die Frau immer wohl fühlen.

Wenn Sie Glück haben, bekommen Sie hübsche Umstandsmode zum Nulltarif im Freundes- oder Familienkreis. Viele Mütter haben sich an der Umstandskleidung sattgesehen und freuen sich, wenn sie einen Abnehmer finden. Sollten Sie keine Freundinnen haben, die vor Ihnen Mama wurden, können Sie für kleines Geld auf Flohmärkten fündig werden. Die Kleidungsstücke sind meistens gut erhalten, weil sie nur relativ kurze Zeit getragen wurden. Es ist kein Nachteil, dass die Stücke öfters gewaschen wurden, so sind sie mit Sicherheit frei von Schadstoffen.

Trick 17: Männerkleidung oder Haargummi

Bevor Sie shoppen gehen, sollten Sie sich im Kleiderschrank Ihres Mannes umsehen. Er hat sicher das eine oder andere Herrenhemd, das an Ihnen bezaubernd aussehen wird. Krempeln Sie die zu langen Ärmel einfach hoch. Da Männerhemden von Haus aus meist weiter geschnitten sind als Frauenkleidung, wird ihnen diese lange Zeit während der Schwangerschaft bestimmt gut passen und zudem – abhängig vom Modegeschmack ihres Mannes natürlich – sehr gut aussehen.

Eine Hose, die am Bauch spannt, kann man außerdem mit einem Haargummi, wie man ihn normalerweise für einen Pferdeschwanz verwendet, prima verlängern. Man spannt das Haargummi einmal fest um das Knopfloch und zieht es fest. Anschließend kann man es, um die Hose zu schließen, einfach um den Knopf herumführen. Mit einem elastischen Haargummi kann man so die Hose im Bauchbereich durchaus um einige Zentimeter erweitern. Auch bei Oberteilen kann man lange tricksen. Hier kommt es oft auf den richtigen Kleidungsstil an. Mit einem weiten T-Shirt, was locker fällt, kann man den Bauch sanft umspielen. Hierzu trägt man am besten eine Tunika oder einen Cardigan.

Umstandsmode Schwanger Winter Überlegen Sie genau, zu welcher Jahreszeit Sie welche Größe benötigen.

Umstandsmode – wo kauft man sie am besten?

Sie können hübsche Umstandsmode natürlich auch Online in zahlreichen Internet-Shops finden oder günstig ersteigern. Sie werden sowohl ungetragene und neue, als auch gebrauchte Umstandskleidung zuhauf finden. Gebrauchte Umstandskleidung ist deshalb eine gute Alternative, weil ja die Schwangerschaft nur eine begrenzte Zeit andauert, und daher auch die Kleidungsstücke oft nicht sehr lange getragen wurden bevor sie wieder zum Verkauf freigegeben werden.

Viele Babyfachmärke im lokalen Einzelhandel führen mittlerweile auch Umstandsmode für die Mutter. So kann man bei einem Einkauf neben Accessoires für Mama auch einige Teile fürs Baby gleich mit einkaufen. Suchen und vergleichen lohnt sich auf jeden Fall.

Zudem gibt es Geschäfte und spezielle Versandhäuser für Mutter und Kind, die modische Umstandsbekleidung anbieten. Es lohnt sich, nach Sonderangeboten zu suchen. Aber auch ganz gewöhnliche Modeketten wie H&M oder Beispielsweise C&A haben oft eine spezielle Mama-Collektion für Schwangere in ihrem Sortiment und sind zudem relativ preiswert. Oft gibt es auf speziellen Internetseiten zum Thema Schwangerschaft Tipps und Tricks wo man aktuelle schöne Teile günstig erwerben kann.

Darauf sollte man beim Kauf von Umstandsmode achten

Schwangere macht Yoga Die Kleidung sollte noch Spielraum aufweisen, damit der Bauch auch später noch Platz hat.

Umstandsmode sollte bequem zu tragen sein. Einengende Kleidungsstücke sind nicht gut für Mutter und Kind. Neben einem guten Sitz der Umstandsmode sollte man aber auch auf geeignete Materialien achten. Oftmals ist die Haut in der Schwangerschaft besonders empfindlich und reagiert mit Rötungen und Spannungen, auch auf Textilien. Wenn Sie in der Schwangerschaft mehr schwitzen, vermeiden Sie Kleidung mit einem zu hohen Synthetikanteil. Baumwolle beispielsweise ist aus diesen Gründen ein gutes Material bei Umstandsmode. Baumwolle trägt sich angenehm leicht, wird im Allgemeinen sehr gut vertragen, ist luftdurchlässig und zudem noch einfach und pflegeleicht zu reinigen.

Beim Kauf von Umstandsmode, besonders in den ersten Wochen der Schwangerschaft, ist zudem darauf zu achten, dass die Kleidungsstücke gerade am Bauch noch genügend Spielraum bieten. Gerade in den letzten Wochen der Schwangerschaft nimmt der Bauch ungeahnte Größen an. Wer Umstandsmode nicht mehrmals neu kaufen möchte, sollte bei Hosen auf entsprechend gute Verstellbarkeit und bei Pullis auf ausreichende Dehnbarkeit im Bauchbereich achten. Damit man in Sachen Umstandsmode auch immer gut und zu jedem Anlass passend gekleidet ist, sollte man ausreichend viele Teile im Kleiderschrank haben. Neben den Basics wie Jeans und Pullis ist auch ein schönes Umstandskleid wichtig für Anlässe wie Hochzeit, Taufe oder runde Geburtstage.

Schwangerschafts-Basics: Oberteile

Stellen Sie sich ein paar Basics zusammen. Es ist kein Problem, schöne Oberteile zu bekommen. Kaufen Sie für die ersten Monate bzw. das zweite Drittel der Schwangerschaft ganz normale Shirts und Blusen einfach ein oder zwei Nummern größer. Diese können Sie auch nach der Geburt in der Stillzeit noch anziehen. Sie sollten dabei natürlich aber auch schon vorausschauend auf die Stillzeit die Kleidungsstücke auf ihre Stilltauglichkeit überprüfen. Das heißt konkret: „Komme ich leicht an die Brust ran, ohne mich komplett ausziehen zu müssen?“ Falls ja haben sie ein sehr wertvolles Kleidungsstück auch für die Nach-Schwangerschaftszeit gefunden.

Umstandsmode für verschiedene Gelegenheiten

Schwangerere Frau Egal für welchen Anlass Sie Umstandsmode kaufen: die Kleidung sollte bequem sein.

Sie brauchen außerdem ein paar Stücke für den Alltag in Job und Freizeit und für festlichere Angelegenheiten, die sich gut kombinieren lassen. Sie können Umstandshosen in Ihrer normalen Konfektionsgröße kaufen. Die Hosen haben einen breiten und weichen Gummibund. Der Bauch ist immer weiter geschnitten. Denken Sie daran, dass während der Schwangerschaft auch Hüften, Beine und Po etwas runder werden. Sie sollten deshalb Slim-Jeans in Ihrer nächsthöheren Konfektionsgröße kaufen und auf keinen Fall den Bauch abschnüren. Sie müssen in Ihren Umstandshosen bequem sitzen können. Sehr gemütlich und trotzdem chic sind Leggings, die Sie mit längeren Oberteilen, z.B. Tuniken oder Shirts im Empire-Stil, kombinieren.

Bauchbänder – Lieblinge der Schwangeren

Es gibt moderne Bauchbänder in allen Farben, mit denen Sie einfache Shirts und Herrenhemden in Form bringen können. Tücher, Ponchos und Westen peppen schlichte Outfits auf.
Vergessen Sie auch das Darunter nicht. Sie brauchen jetzt stützende BHs mit breiteren Trägern, die nicht einschneiden und gut sitzende Slips.

Am wichtigsten: Ein gutes Körpergefühl

Im letzten Drittel Ihrer Schwangerschaft werden Sie sich vermutlich ungewohnt füllig vorkommen, was insbesondere an dem von vielen Schwangeren als unglaublich riesig erlebten Bauch liegt. Das ist nur natürlich, denn selbstverständlich benötigt ihr Kind immer mehr Platz und nimmt im letzten Schwangerschaftstrimester vor allem an Gewicht und Größe zu. Umso wichtiger ist es darum, sich Kleidung zu gönnen, in denen Sie sich wirklich wohlfühlen und die Ihnen gut steht. Hören sie was das angeht am besten einfach auf ihr Gefühl, ob topmodern oder nicht, das steht erstmal hinten an. Schließlich geht es um Sie und ihr Baby – und nicht darum was andere von ihrem neuen Oberteil halten.


Jetzt Umstandsmode inserieren


 Twittern

Verwandte Ratgeber:

Kleinanzeigen zum Thema Umstandsmode:

Schwangerschafts Damen Jogging/Freizeithose Gr. M Grau **Anschauen** in 50859
Schwangerschafts Damen Jogging/Freizeithose Gr. M Grau **Anschauen**

Verkaufe hier eine Damen Schwangerschafts Jogging/Freizeithose , **Anschauen** , Größe: M , Farbe: Grau , Material: Baumwolle , sehr Pflegeleicht und Weich zugleich , oben mit dreiten Dehnbaren Saum...

12 € VB

50859 Köln

20.07.2021

4 Umstandshosen in 51375
4 Umstandshosen

Zwei Jeans und zwei dünne Stoffhosen an Selbstabholer zu verkaufen. Die dünnen Hosen sind neu und nicht gebraucht. Die Jeans in sehr gutem Zustand.

Größe Jeans: 36 und 38 fällt etwas größer...

35 € VB

51375 Leverkusen

19.07.2021

Umstandswinterjacke in 51375
Umstandswinterjacke

Größe: M

Marke: H&M

Die Jacke ist an den Seiten noch enger zu stellen und auch nach der Schwangerschaft mit einem Tragegurt gut tragen.
An Selbstabholer abzugeben.

10 € VB

51375 Leverkusen

19.07.2021

6-fach Strapshalter m. Metallclips - in den Farben hellblau oder lila NEU in 45768
6-fach Strapshalter m. Metallclips - in den Farben hellblau oder lila NEU

Zum Verkauf steht hier ein
Strapshalter mit 6 verstellbaren Bändern

2-farbig: lila mit schwarz, hellblau mit schwarz
in folgenden Größen
 
L (26"-30")
XL (30"-34")
XXL 34"-38")

Bitte...

25 €

45768 Marl (Nordrhein-Westfalen)

10.07.2021

2 Tops für Schwangere von Esmara Gr.L 44/46 in 53639
2 Tops für Schwangere von Esmara Gr.L 44/46

Ich verkaufe 2 Tops für Schwangere in der Gr.L 44/46 von Esmara (Lidl) in den Farben uni dunkelblau und dunkelblau/weiss gestreift, Ausschnitt: Rundhals.
Mit elastischer Raffung in der Taille,...

6 € VB

53639 Königswinter

04.07.2021

2 Tops für Schwangere Gr.L 44/46 von Esmara in 53639
2 Tops für Schwangere Gr.L 44/46 von Esmara

Ich verkaufe 2 Tops für Schwangere in der Gr.L 44/46 von Esmara (Lidl) in den Farben uni dunkelblau und dunkelblau/weiss gestreift, Ausschnitt: Rundhals.
Mit elastischer Raffung in der Taille,...

6 € VB

53639 Königswinter

04.07.2021

 
Weitere Kleinanzeigen zum Thema Umstandsmode

Bildquellen:
Bild 1: © Alena Ozerova / Fotolia.com
Bild 2: © Pixabay.com / StockSnap
Bild 3: © lunamarina / Fotolia.com
Bild 4: © Pixabay.com / rmt